Sascha Rother (B. Sc.)

EFFEKT® Senior Partner / Geschäftsführer

"Bei EFFEKT® berate und vertrete ich unsere Mandanten an der Schnittstelle von Versicherung, Haftung und Gesellschaftsrecht - von der Vertragsgestaltung bis zur Prozessführung, von D&O bis M&A. Als Berater können Mandanten von mir absolute Kompetenz, Engagement auch über das Normalmaß hinaus, eine aktive Betreuung sowie Ehrlichkeit und Transparenz erwarten."


Profil

Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium (FH) festigte Herr Rother als Assistent der Geschäftsführung einer Unternehmensberatung seine Beratungserfahrung in ökonomischen Fragestellungen. Nach diversen Zusatzqualifikationen, im Bereich der betriebswirtschaftlichen Beratung übernahm Herr Rother sukzessive eigene Unternehmensmandate.

Zu den Kernaufgaben gehörte die Lösung operativer- und strategischer Fragestellungen der Unternehmen. Der Tätigkeitsschwerpunkt von Herrn Rother lag in diesem Zeitraum in der Beratung von kleinen und mittelständischen Bau- und Handwerksunternehmen. Durch die Beratungstätigkeit kristallisierten sich immer wieder schwerwiegende Fälle persönlicher Haftung von Unternehmern heraus. Zudem wurden im Rahmen der Beratung häufig schwerwiegende Risiken innerhalb der Firmenversicherungen deutlich welche teils existenzbedrohenden Charakter hatten.

Infolgedessen fokussierte sich Herr Rother konsequent auf das Versicherungsrecht und protegierte den Bereich der Risikoüberprüfung und des Risikomanagements der Mandanten. Die dort erworbenen Kenntnisse festigte er unter anderem in einem nebenberuflichen Versicherungsrechtsstudium mit Spezialisierung auf Firmenmandate.


Kernkompetenzen

Bei EFFEKT® gilt Herr Rother als Experte für betriebswirtschaftliche, handels- und gesellschaftsrechtliche wie auch versicherungsvertragliche Fragestellungen nationalen und internationalen Charakters.

Dieses Wissen und seine jahrelange Beratungserfahrung setzt er in der versicherungsrechtlichen Schwachstellenanalyse, in der Herleitung wirksamer Insolvenzsicherungsmechanismen, in sinnvollen und auf die Gesellschaftsform abgestimmten Altersvorsorgestrategien, wie auch in der Heilung und Restrukturierung von Pensionszusagen gezielt und präzise ein.

Dabei subsumiert Herr Sascha Rother den Status quo der Absicherung der Unternehmen und Unternehmer, und leitet daraus konkrete Handlungsempfehlungen im Sinne der Unternehmen her. Die Beurteilung wird dabei stets unter Berücksichtigung der aktuellsten höchstrichterlichen Rechtsprechung vorgenommen und tagesaktuell umgesetzt.

Er ist Ihr Ansprechpartner, wenn Sie die anspruchsvollste und dabei kostengünstigste Versicherungskonstruktion für Ihr Unternehmen suchen und dabei interdisziplinäre, generalistische, wirtschaftsrechtliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse in Anspruch nehmen möchten. Die Beratung von Unternehmen betrachtet er stets als Ganzes, daraus resultierend ergeben sich regelmäßig sinnvolle und kreative Handlungsempfehlungen für Unternehmen und Unternehmer.